Idioma

spanishhunter

ecole espagnol bolivie classe d'espagnol spanish school bolivia

Einzel- oder Gruppenkurse?

 

Mit dem Ziel ein optimales Lernergebnis zu erreichen, empfehlen wir Einzelunterricht. Sofern Paare oder organisierte Reise- / Freiwilligenarbeitsgruppen dasselbe Spanischniveau vorweisen, können Gruppenkurse organisiert werden.

 

Eine Methode PROFESSIONAL

 ecole carmen vega  

Kommunikation als oberstes Ziel. In unserer Spanischschule, wir starten beim Wortschatzaufbau und der Grammatik, um die kommunikativen Kompetenzen stärken zu können. Obwohl die mündliche Kommunikation bei uns an erster Stelle steht, wird die schriftliche natürlich auch miteinbezogen. Dieser aufeinander abgestimmte Aufbau ermöglicht es allen Lernenden (auch den Anfängern), rasch bei Gesprächen aktiv zu sein und sich nach und nach über Themen wie Kultur, Reisen, Musik, Literatur, Umwelt, Politik, Geschichte, Bildung etc. austauschen zu können.

 
 ecole d'espagnol carmen vega  

Die Methode ist systematisch und progressiv. Schrittweise werden die wichtigsten Inhalte der Grammatik sowie der Verbkonjugation erarbeitet und in mündlichen Sequenzen geübt und gefestigt. Damit schaffen wir eine Basis, welche den Lernenden ermöglicht, in realen Situationen der neuen Lebenswelt entsprechend zu kommunizieren.

 
 ecole d'espagnol carmen vega  

Die Methode ist individuell angepasst. Unser Unterricht passt sich voll und ganz dem Individuum oder der Gruppe an. Der Rhythmus richtet sich nach der Zielerreichung des Kursteilnehmers / der Kursteilnehmerin.

 
 ecole d'espagnol carmen vega  

Die Methode ist dynamisch. Während des Unterrichts setzen wir weitere kommunikationsfördernde Lernmaterialien wie Texte, Lieder, Filme oder Spiele ein. Auf Wunsch der Lernenden können auch Museums- oder Marktbesuche stattfinden.

 
 bolivian culture  

Die Kulturen verbindende Methode. Je mehr wir über die Kultur eines Landes erfahren, desto besser können wir uns in den Alltag integrieren. In unseren Lehrwerken haben wir daher zahlreiche verschiedene Texte und Gespräche über die bolivianische und südamerikanische Kultur mit einfließen lassen.

 

 

Spanischunterricht bolivia spanish classes 

A REAL Professorenteam

 

Die Lehrpersonen und Lernenden rotieren, sprich jeden Tag wirst du von einer anderen Person aus dem Team unterrichtet. Die Methode und dein Kursprogramm verändern sich dadurch nicht. Wir gehen davon aus, dass diese Rotation viel Abwechslung und neue spannende Gesprächsthemen sowie Erfahrungsaustausch mit sich bringt. Damit wir den Lernerfolg gewährleisten können, arbeitet das Team sehr eng zusammen. Täglich werden kurze Sitzungen über den Wissenstand der Lernenden abgehalten, damit sich die nächste Lehrperson vollumfänglich auf den Unterricht vorbereiten kann. Der Austausch im Team fördert unseren Zusammenhalt sowie die stetige Verbesserung des Unterrichts. Wir gehen mit der Zeit!

Die Unterrichtssprache ist Spanisch, bei Bedarf können jedoch Erklärungen auf Französisch oder Englisch abgegeben werden. 

Das Lehrpersonal:    button click

 

Das einzigartiges Unterrichtsmaterial:    Spanischunterricht

 

 Die Spanischkurse im Garten

 

Der Unterricht findet jeweils an unterschiedlichen, typisch bolivianisch gestalteten Orten statt. Durch das stets frühlingshafte Wetter Cochabambas, werden die Kurse meist draußen im Freien abgehalten. Dort hast du zudem die Gelegenheit, mit der heimischen Tierwelt Bekanntschaft zu machen. (Schildkröte , Hunde, Katze, Kolibris…). Während der Pause treffen sich alle zum Tee, Kaffee und Keksen. Auch die Pausenzeit möchten wir als Lernfeld nutzen und uns auf die spanische Sprache beim Austausch konzentrieren. Wer sich auf seine Muttersprache unterhält, muss als „Strafe“ am darauf folgenden Tag eine Torte bringen…

 

Spanischunterricht  spanish scool bolivia 

Kurspreise:    button click                             Weitere Informationen zu Spanischunterricht:     button click

Save